• Öffnungszeiten

    Tür-Öffnung Medwell

    Mo-Fr 07.00 Uhr

    Sa 07.30 Uhr

    Tür-Schliessung Medwell

    Mo-Fr 20.00 Uhr

    Sa 12.00 Uhr

  • 033 335 22 77
  • Kontakt

    Kontaktieren Sie uns!X

    AdresseFrutigenstrasse 56
    3604 Thun / Gwatt
    Tel:  033 335 22 77
    Fax: 033 335 46 83

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Spamschutz
    captcha

Sponsoring

Das Medwell ist stolz

 

Tesfamariam Solomon

mit Rat und Tat unterstützen zu können. Auch um damit ein Zeichen für „ein gemeinsames Miteinander“ setzen zu können:

Tesfamariam Solomon lebt mit seiner Frau und den 3 Kindern in Steffisburg. Er ist vor zehn Jahren aus Eritrea in die Schweiz geflohen, da dieses Land am Horn von Afrika den Jugendlichen keine Perspektiven bietet. Zudem werden alle 18 Jahre alten Männer und Frauen für unbestimmte Zeit ins Militär einberufen. In seiner, dieser Militärzeit von rund 11 Jahren, ist Tesfamariam zum Laufsport gekommen.

Rund um seine Person:

sportlicher Wunsch: WM in Londen 2017 im Marathon.

Bisherige Erfolg: GP von Bern (50:01), Bluemlisalplauf (aktueller Streckenrekord 2005), Thuner Stadtlauf (aktueller Streckenreckord 2014)

Solomon in Weiss

Trainingsumfang: rund 220 km / Woche

Arbeitgeber:  Wenger Fenster Wimmis. Zu seinem Arbeitgeber sagt Tesfamariam:  Ein sehr guter und flexibler Arbeitgeber! Danke!

Sponsoren: Wenger Fenster AG, Wimmis www.wenger-fenster.ch, Berger Schuhe und Sport, Konolfingen  www.bergerschuhe.ch,

Von all seinen Sponsoren ist Tesfamariam begeistert! Diese Freundlichkeit, diese Unterstützung sei einmal! Als Spitzenathlet schätzt er zudem die spezielle Beratung und die grosse Auswahl von Laufschuhen bei Berger Schuhe und Sport besonders!

Ausführliche Artikel über Tesfamariam findet sich in der Berner- und Schreinerzeitung

 

 

Das Medwell ist stolz

 

Thomas Schiffmann

mit Rat und Tat unterstützen zu können. Auch um damit ein Zeichen für „ein gemeinsames Miteinander mit Jungen Leuten“ setzen zu können:

Was Thomas über sich sagen kann ist:
„dass ich Snowboarden liebe und alles dafür gebe, damit ich meine Leidenschaft so lange wie möglich ausüben kann. Aufgrund meiner gravierenden Rückenproblemen in der Vergangenheit (durch Morbus Scheuermann) habe ich gelernt, wie wichtig Training und der bewusste Umgang mit dem eigenen Körper ist.“

Rund um seine Person:
sportlicher Wunsch: meine sportlichen Ziele beinhalten keine Wettkämpfe, Weltcuppunkte oder Medaillen. Ich versuche einfach meine Leidenschaft so lange wie möglich zu leben und versuche mich stetig zu verbessern.

Bisherige Erfolge: 2.Platz RedBull Jibmunks 2012, div. Videoparts in den Filmen der Filmen der Thuner „Kidnap-Crew“

Arbeitgeber: Pure Snowboardshop, Strandbad IMG-20150403-WA0004Hünegg

Sponsoren: PureSnowboardshop www.pure-snowboard.ch,  Volcom www.volcomswitzerland.ch, Kidnap www.kidnap.ch, Sideway Boardbags www.goingsideways.ch

Videos: thömi+part     vimeo

Grindelwald Bs7 sequenz

 

 

Grindelwald Bs7 sequenz

Grindelwald Bs7 sequenz
COPYRIGHT ©MEDWELL
made by Enzian Bildnachweise bitte hier klicken